Referenzen

Eine Übersicht über erbrachte Leistungen finden Sie hier.

Anna Cleves Kurzgeschichte „Traumdrache“ hat das Lektorat bei „Phoenix Lektorat“ durchlaufen. Das Buch ist am 18. Dezember 2017 erschienen.

Die Kurzgeschichte ist derzeit ausschließlich als eBook exklusiv über Amazon erhältlich.

Hier finden Sie „Traumdrache“. Die Kurzgeschichte besticht unter anderem durch die Dialoge und die Auffassung von Konsens – ein Aspekt, der die Geschichte gerade angesichts der laufenden Debatten positiv hervorhebt.

Advertisements

[Lektorat] „Traumdrache“ von Anna Cleve ist erschienen

Anna Cleves Kurzgeschichte „Der Tiger von Samirath“ hat das Lektorat bei „Phoenix Lektorat“ durchlaufen. Das Buch ist am 8. Dezember 2017 erschienen.

Die Kurzgeschichte ist derzeit ausschließlich als eBook exklusiv über Amazon erhältlich.

Hier finden Sie „Der Tiger von Samirath“. Die Kurzgeschichte besticht unter anderem durch die sehr anschaulichen Schilderungen der Gefühle von Tierwandlern.

[Lektorat] „Der Tiger von Samirath“ von Anna Cleve ist erschienen

Maja Blums Roman „Kalte Worte“ hat das Lektorat bei „Phoenix Lektorat“ durchlaufen. Das Buch ist am 8. Dezember 2017 erschienen.

Der Roman ist derzeit ausschließlich als Taschenbuch erhältlich. Sie können ihn bei Amazon bestellen – oder in jedem Buchladen in Ihrer Gegend.

Hier finden Sie „Kalte Worte“ der berührende Roman über Ellen Maier besticht durch eindringliche Beschreibungen, unterschwellige Spannung und Details, die jedes Herz rühren werden.

[Lektorat] „Kalte Worte“ von Maja Blum ist erschienen

Maya Lichtenbergs Kurzgeschichte  „Patchwork mit Geist“ hat das Korrektorat bei „Phoenix Lektorat“ durchlaufen. Sie ist am 24.10.2017 erschienen.
Derzeit ist sie als eBook auf Amazon verfügbar, weitere Shops sollen nachfolgen.

Hier finden Sie „Patchwork mit Geist„, eine unterhaltsame und gleichzeitig nachdenklich machende Geschichte über das Leben und das Alter.

[Korrektorat] „Patchwork mit Geist“ von Maya Lichtenberg ist erschienen

Helmut Herrmanns „Der Fluch von Rennes-le-Château: Tödliche Lüge“ hat das Lektorat bei „Phoenix Lektorat“ durchlaufen. Er erschien am 22. Mai 2017 und ist der zweite Teil einer Reihe. Teil 1 finden Sie hier.

Der Roman kann sowohl als eBook als auch als Print bei Amazon erworben werden.

Hier finden Sie das Werk auf Amazon.

[Lektorat] „Der Fluch von Rennes-le-Château: Tödliche Lüge“ von Helmut Herrmann ist erschienen

Helmut Herrmanns Roman  „Der Fluch von Rennes-le-Château: Verhängnisvolle Entdeckung“ hat das Lektorat bei „Phoenix Lektorat“ durchlaufen. Er erschien am 13. April 2017 und ist der erste Teil einer Reihe. Teil 2 erscheint demnächst.
Der Roman kann sowohl als eBook als auch als Print bei Amazon erworben werden.

Hier finden Sie „Der Fluch von Rennes-le-Château: Verhängnisvolle Entdeckung“ auf Amazon.

[Lektorat] „Der Fluch von Rennes-le-Château: Verhängnisvolle Entdeckung“ von Helmut Herrmann ist erschienen

Nora Bendzkos Roman  „Kindsräuber“ hat das Lektorat bei „Phoenix Lektorat“ durchlaufen. Er erschien am 02.03.2017.
Der Roman kann sowohl als eBook als auch als Print bei Amazon erworben werden. Die Printausgabe ist auch bei anderen Händlern erhältlich.

Hier finden Sie „Kindsräuber“ auf Amazon.

[Lektorat] „Kindsräuber“ (Galgenmärchen 2) von Nora Bendzko erschienen

Ally J. Stones Roman  „Ruf der Instinkte“ hat das Lektorat bei „Phoenix Lektorat“ durchlaufen. Er erschien am 06.12.2016.
Der Roman kann derzeit ausschließlich als eBook bei Amazon erworben werden, eine Printfassung folgt.

Hier finden Sie „Ruf der Instinkte“ auf Amazon.

[Lektorat] „Ruf der Instinkte“ (Savage 1) von Ally J. Stone erschienen

Alice Camdens Roman  „Der Duft von Zimtschnecken“ hat das Korrektorat bei „Phoenix Lektorat“ durchlaufen.
Der Roman kann als eBook und Print erworben werden, derzeit ausschließlich bei Amazon.

Hier finden Sie „Der Duft von Zimtschnecken“ auf Amazon.

[Korrektorat] „Der Duft von Zimtschnecken“ von Alice Camden

Lucy & Mirko“ erschien am 16. September 2016 in einer von „Phoenix Lektorat“ lektorierten, zweiten Auflage.

[Lektorat] „Lucy & Mirko“ von Claudia Gogolin